Leitbild der Schule


Das Abendgymnasium Rhein-Sieg vermittelt Erwachsenen, die sich in einer persönlichen und beruflichen Neuorientierung befinden, die notwendigen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten, um erfolgreich die allgemeine Hochschulreife oder die Fachhochschulreife zu erwerben.

Wir verstehen unsere gemeinsame Arbeit als Bildungspartnerschaft zwischen Erwachsenen, die mit ihren unterschiedlichen Erfahrungen und mit ganz verschiedenen Biographien freiwillig und engagiert in Lerngemeinschaften zusammenarbeiten, um für sich den maximalen Bildungserfolg zu erreichen. Unser Schulleben realisiert sich über alle Schulstandorte hinweg in einer vertrauensvollen und wertschätzenden Kommunikation und Interaktion zwischen allen am Schulleben beteiligten Personen. Die Zusammenarbeit zwischen erwachsenen und eigenverantwortlichen Akteuren bedingt als Grundlage Vertrauen und die wechselseitige Übernahme von Verantwortung für das Gelingen des Bildungsprozesses.

Dabei geht es uns nicht nur darum, die formalen Voraussetzungen zur Aufnahme eines Studiums oder zur Verbesserung der beruflichen Chancen zu schaffen, sondern wir verfolgen ein ganzheitliches Bildungsideal: Im Mittelpunkt steht die Ausschärfung und Vertiefung der Mehrdimensionalität von erwachsenen Menschen, die Unterstützung bei der Entwicklung und Umsetzung des eigenen Lebensentwurfes und die Befähigung, sich reflektiert und dialogisch mit den eigenen und mit fremden Wissens- und Wertesystemen auseinander zu setzen, einen begründeten Standpunkt einzunehmen und sich und anderen Rechenschaft über die Motivationen und Konsequenzen des eigenen Handelns abzulegen.

Wir leisten als Schule einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag zur Qualifizierung von Menschen, die unsere Gesellschaft aktiv, verantwortungsbewusst und kritisch-konstruktiv mitgestalten sollen, und ermöglichen ihnen eine umfassende und solidarische Teilhabe an allen relevanten Bereichen unserer Gesellschaft.

Unser Bildungsangebot orientiert sich an dem Grundsatz „Tiefe statt Breite“. Wir bieten ein optimal auf die Bedürfnisse unserer Studierenden zugeschnittenes und aufeinander abgestimmtes Kurssystem an, das eine Konzentration und Fokussierung auf die wesentlichen Lerninhalte zulässt. Durch die Bereitstellung von anschlussfähigen, passgenauen Lernarrangements, die zudem individuelle Zugangsmöglichkeiten eröffnen und Raum bieten für das jeweils eigene Lerntempo, stellen wir sicher, dass unsere Studierenden ihre zeitlichen und persönlichen Ressourcen effizient und effektiv einsetzen können und durchgängig motiviert ihr persönliches Bildungsziel im Blick behalten.